Kurhessen - Kassel und das Märchenland der Brüder Grimm

Unsere Reise führt nach und rund um Kassel, die ehemalige Residenz- und Landeshauptstadt Kurhessens. Hier wirkten auch die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, als Sprachwissenschaftler und Sammler von Märchen.
Wir folgen einigen Stationen der Deutschen Märchenstrasse, besuchen idyllische Orte, historische Städte und landschaftlich reizvolle Winkel. Dazu gehören der Bergpark und Schloss Wilhelmshöhe, Fritzlar, Bad Wildungen und der Edersee, die Stadt und Grimmwelt Kassel, Schloss Wilhelmsthal, Hofgeismar, Bad Karlshafen, die Märchenschlösser Trendelburg und Sababurg, Korbach, Bad Arolsen und Kloster Dalheim. Hotelstandort ist Bad Emstal.



Abb.: Schloss Wilhelmsthal (Foto: Dorado)

wilhelmsthal
Reisebeginn: 18.04.2018 um 13.30 Uhr in Kassel-Wilhelmshöhe-Bahnhof.
Reiseende: 23.04.2018 ca. 09.30 Uhr in Kassel-Wilhelmshöhe-Bahnhof.
Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Kassel-Wilhelmshöhe-Bahnhof; 5 Übernachtungen im Parkhotel Emstaler Höhe, Bad Emstal (Zimmer mit Bad od. Du/WC); Kurtaxe;
tgl.Frühstücksbuffet und Abendessen (3-Gang-Menue)im Hotel; Reiseleitung ab/bis Kassel-Wilhelmshöhe-Bahnhof; Führungen und Besichtigungen (inkl. Eintritte) lt. Reiseprogramm;
Kurzführer; Sicherungsschein
Reiseleitung:  Holger Starzmann (Historiker)
Preis: p.P. im DZ EUR 1.050,00 / p.P. im EZ EUR 1.120,00

[Über uns] [Programm] [Kontakt] [Home]    


© 2004-2018 Rauch Kulturreisen, Armin Rauch, Pfarrgasse 6, 96176 Pfarrweisach
Tel.: 09535 / 1882 512, info@rauch-kulturreisen.de
Stand 2017-09-25